Immobilienerwerb in Italien

 

Allgemeines und Grundsätzliches 

– Überblick: Immobilienbesitz und -erwerb im Vergleich: Deutschland – Italien. Was ist grundsätzlich ähnlich, was nicht? 

– Beteiligte: Eigentümer, Käufer, Notar, Behörden und Ämter, Übersetzer, Berater, Immobilienmakler   

– die staatliche Grundstücksverwaltung in Italien: Behörden, Ämter und Befugte

– Grund- und Nebenkosten einer Immobilie (und dessen Erwerb) in Italien: Steuern, Gemeindekosten, Haus- und Energiekosten

 – Fazit

 

 

 

 

Open chat